Andreas Hein • Steuerberater • 73770 Denkendorf

Hinweise und Erklärungen zum Datenschutz

Veröffentlicht/zuletzt geändert am: 24.05.2018

Druckversion als PDF

1. Datenerhebung durch den Anbieter dieses Internetauftritts

Wenn Sie meinen Internetauftritt www.steuerkanzlei-hein.de aufrufen, werden durch mich als Anbieter keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert. Der Internetauftritt kommt ohne so genannte Cookies aus. Statistische Analysewerkzeuge werden nicht verwendet. Ihre IP-Adresse wird nicht abgefragt und nicht an mich übermittelt.

Da keine personenbezogenen Daten abgefragt werden, wäre eine Absicherung durch SSL/TLS-Verschlüsselung für Sie nutzlos, aber für mich mit hohen Kosten verbunden. Daher verzichte ich in meinem Internetauftritt auf eine solche Absicherung. Möglicherweise wird mein Internetauftritt durch den von Ihnen verwendeten Browser als 'unsicher' angezeigt. Falls dies ein Unsicherheitsgefühl auslöst, empfehle ich, das Browserfenster zu schließen und auf anderem Weg Kontakt mit mir aufzunehmen.

2. Datenübermittlung bei Nutzung Ihres Internetzugangs

Zusätzlich weise ich ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Nutzung des Internets erfolgt nie vollständig anonym. Beispielsweise sind IP-Adresse und Standortinformationen dem Dienstleister Ihres Internetzugangs bekannt und könnten von diesem an den Dienstleister meines Internetauftritts übermittelt werden, soweit dies im gesetzlichen Rahmen zulässig bzw. vorgeschrieben ist (z.B. Vorratsdatenspeicherung). Auf diese Art der Datenübermittlung habe ich keinerlei Einfluss. Mein Internetauftritt wird in meinem Auftrag von der Hosteurope GmbH in Köln als Dienstleister im Internet bereitgestellt. Eine Dokumentation der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzrechts liegt vor.

3. Kontaktaufnahme mit dem Anbieter dieses Internetauftritts

Wenn Sie mich kontaktieren, werden in Abhängigkeit des verwendeten Mediums zwangsläufig auch personenbezogene Daten übermittelt (z.B. Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse) und von mir elektronisch gespeichert, soweit dies für die Kommunikation erforderlich ist (Rechtmäßigkeit gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO). Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, kontaktieren Sie mich bitte nicht.

Für die Übermittlung einer E-Mail an mich oder meine Mitarbeiter (m/w) empfehle ich eine Verschlüsselung mit der S/MIME-Technologie. Mein Verschlüsselungszertifikat können Sie durch Eingabe des Vornamens und Nachnamens bei DATEV abfragen (Domain: @steuerkanzlei-hein.de).

Zertifikatsabfrage bei DATEV:
https://www.datev.de/zertifikatsabfrage/
Direktlink:
https://www.crl.esecure.datev.de/ENCAUT/ENC/suche.php

Mit S/MIME wird der Nachrichteninhalt einer E-Mail einschließlich Anhänge für Dritte unzugänglich gemacht. Ich empfehle, auch in verschlüsselten E-Mails keine personenbezogenen Daten im Betreff anzugeben. Bitte denken Sie daran, Ihre E-Mail mit Ihrem eigenen Zertifikat digital zu signieren oder mir auf anderem Weg Ihr Verschlüsselungszertifikat zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise kann ich Ihre E-Mail in verschlüsselter Form beantworten. Die verwendeten E-Mail-Adressen von Absender und Empfänger sowie der Betreff werden immer unverschlüsselt übermittelt und sind möglicherweise für Dritte einsehbar. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, senden Sie mir bitte keine E-Mail, sondern greifen auf herkömmliche Kommunikationswege zurück, z.B. Papierpost. Bitte bedenken Sie aber, dass auch auf diesem Weg Ihre Nachricht in die Hände Unbefugter gelangen könnte. Die persönliche Übergabe vertraulicher Dokumente und Informationen stellt den sichersten Weg dar.

Die Übermittlung einer unverschlüsselten E-Mail an mich erfolgt auf eigenes Risiko. Sie geben damit zu erkennen, dass Sie damit einverstanden sind, dass ich Ihre E-Mail ebenfalls mit einer unverschlüsselten E-Mail beantworte. Falls mir Ihr Verschlüsselungszertifikat vorliegt, werde ich jedoch mit einer verschlüsselten E-Mail antworten.

Die Verwendung der in meinem Internetauftritt und an anderen Orten öffentlich zugänglichen Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) für Werbe- und Marktforschungszwecke wird ausdrücklich untersagt. Ausnahmsweise kann diese Art der Verwendung erlaubt sein, falls ich eine ausdrückliche Einwilligung hierfür erteilt haben sollte. Die Kontaktaufnahme für die genannten Zwecke durch Personen, mit denen bereits eine Geschäftsbeziehung besteht, wird möglicherweise geduldet. Eine solche Duldung stellt jedoch keine ausdrückliche Einwilligung dar.


| Login | Archiv | Bildnachweis |
| Hinweise zum Datenschutz | Hinweise zur Nutzung | Impressum |

steuerkanzlei-hein.de - Version 2.3 Oktober 2018