Andreas Hein • Steuerberater • 73770 Denkendorf

Herzlich Willkommen

Bild Startseite

Aktuelle Infos:

30.06.2020: Update Coronavirus: Ab 01.07.2020 sind wieder Termine in meiner Kanzlei möglich. Einschränkungen:
• Kein Zutritt für Personen mit infektiösen Symptomen
• Abstandsregel 1,5 Meter
• Nur eine Person pro Termin
• Eine weitere Personen aus dem selben Haushalt möglich
• Hygiene beachten
• Maske optional, keine Maskenpflicht
Es gelten zudem die Kontaktbeschränkungen laut Corona VO Baden-Württemberg, gültig ab 01.07.2020. Hände-Desinfektionsmittel steht bereit. Beratungen und Besprechungen sind weiterhin auch telefonisch oder per E-Mail möglich. Auch Auswärtstermine finden vereinzelt statt. Erreichbarkeit per E-Mail und telefonisch (mit Anrufbeantworter) während der Geschäftszeiten über die Festnetznummer 0711/71958100 ist unverändert gegeben.
Für Publikumsverkehr war meine Kanzlei geschlossen vom 16.03.2020 bis 30.06.2020. Die einschränkenden Maßnahmen sind mein kleiner persönlicher Beitrag zu den "gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen" mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen "im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich" gemäß Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts zur Lage in Deutschland (Stand 26.05.2020, Abschnitt "Infektionsschutz­maßnahmen und Strategie").

29.06.2020: Bundestag und Bundesrat haben heute das Zweites Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen, das die befristete Senkung der USt-Sätze auf 16% bzw. 5% enthält. Die Steuersätze sind auf alle Leistungen anzuwenden, die im Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 ausgeführt werden. Die Änderung tritt am Tag nach ihrer Verkündigung im Bundesgesetzblatt in Kraft. Die DATEV hat ein Sonderupdate am 30.06.2020 ab ca. 18:30 Uhr angekündigt. Aktuelle Infos zur Umsetzung in den DATEV-Programmen siehe www.datev.de/corona.

26.05.2020: Muss die Corona-Soforthilfe zurückgezahlt werden? Unter Umständen ja, z.B. wenn sich im Nachinein herausstellt, dass die Anspruchsvoraussetzungen nicht vorlagen, soweit der existenzgefährdende Liquiditätsengpass nicht in der ewarteten Höhe eintrat oder die Mittel schädlich verwendet wurden. Informationen finden sich auf den Internetseiten der Landesregierung BW zur Corona-Soforthilfe.


| Login | Archiv | Bildnachweis |
| Hinweise zum Datenschutz | Hinweise zur Nutzung | Impressum |

steuerkanzlei-hein.de - Version 2.4 Januar 2019