Andreas Hein • Steuerberater • 73770 Denkendorf

Herzlich Willkommen

Bild Startseite

Aktuelle Infos:

06.05.2021: Corona-Update: Meine Kanzlei bleibt weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen, bis ein ausreichender Impfschutz gegeben ist. Derzeit befindet sich die Steuerberaterkammer mit den zuständigen Ministerien in Baden-Württemberg zur Klärung im Austausch, Steuerberater:innen als Organ der Rechtspflege bzw. Teil der kritischen Infrastruktur (KRITIS) in die Gruppe 3 der Impfpriorität aufzunehmen.
Erreichbarkeit ist via E-Mail und Anrufbeantworter ist gegeben. Es ist jedoch immer noch mit Reaktionszeiten von bis zu 3 Wochen zu rechnen. Nachdem ich die Prüfung der Anträge auf Überbrückungshilfe III nun endlich hinter mir habe, stehen Änderungsanträge an (höhere Fördersätze mit Eigenkapitalzuschuss). Priorität haben in meinen Kanzleiabläufen derzeit neben laufenden Terminaufträgen immer noch Jahresabschlüsse zum 31.12.2019, deren Offenlegungsfrist zum 31.12.2020 bereits abgelaufen ist. Für Steuererklärungen 2019 gilt eine gesetzliche Abgabefrist bis 31.08.2021. So bald wie möglich werde ich beginnen, die Rückstände im Bereich der privaten Steuererklärungen aufzuarbeiten. Frühestens im Sommer 2021 ist daran zu denken, mit dem Veranlagungszeitraum 2020 zu starten.
Ich bitte um Verständnis, dass diese außergewöhnliche Situation auch weiterhin zu langen Wartezeiten führen kann. Neue Mandate nehme ich auch in absehbarer Zukunft nicht an.

05.03.2021: Der Bundesrat hat heute dem 3. Corona-Steuerhilfegesetz zugestimmt. Der ermäßigte USt-Satz von 7% auf Speisen bei vor-Ort-Verzehr in der Gastronomie gilt nun bis 31.12.2022 (ursprünglich befristet bis 30.06.2021). Wie im Vorjahr gibt es auch 2021 wieder einen Kinderbonus von 150 €. Höchstbeträge für den Vorlustvortrag wurden erhöht. Quelle: Bundesrat Kompakt zur 1001. Sitzung.


| Login | Archiv | Bildnachweis |
| Hinweise zum Datenschutz | Hinweise zur Nutzung | Impressum |

steuerkanzlei-hein.de - Version 2.5 Oktober 2020