Andreas Hein • Steuerberater • 73770 Denkendorf

Herzlich Willkommen

Bild Startseite

Aktuelle Infos:

26.05.2020: Muss die Corona-Soforthilfe zurückgezahlt werden? Unter Umständen ja, z.B. wenn sich im Nachinein herausstellt, dass die Anspruchsvoraussetzungen nicht vorlagen, soweit der existenzgefährdende Liquiditätsengpass nicht in der ewarteten Höhe eintrat oder die Mittel schädlich verwendet wurden. Informationen finden sich auf den Internetseiten der Landesregierung BW zur Corona-Soforthilfe.

26.05.2020: Update Coronavirus: Erreichbarkeit per E-Mail und telefonisch (mit Anrufbeantworter) während der Geschäftszeiten über die Festnetznummer 0711/71958100 ist weiterhin gegeben. Beratungen und Besprechungen sind weiterhin telefonisch und per E-Mail möglich. Meine Kanzlei bleibt weiterhin für Publikumsverkehr geschlossen, da hier die erforderlichen Mindestabstände nicht eingehalten werden können (Status seit 16.03.2020, gültig bis voraussichtlich 15.06.2020; dieser Termin orientiert an der Geltungsdauer der Corona-Verordnung BW, § 11 CoronaVO).
In den nächsten Wochen soll ein Hygiene- und Schutzkonzept entwickelt werden, um auch wieder Präsenztermine in der Kanzlei zu ermöglichen. Die einschränkenden Maßnahmen sind mein kleiner persönlicher Beitrag zu den "gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen" mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen "im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich" gemäß Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts zur Lage in Deutschland (Stand 26.05.2020, Abschnitt "Infektionsschutz­maßnahmen und Strategie").


| Login | Archiv | Bildnachweis |
| Hinweise zum Datenschutz | Hinweise zur Nutzung | Impressum |

steuerkanzlei-hein.de - Version 2.4 Januar 2019